KB Schule für Naturmedizin und Psychotherapie
KB Schule für Naturmedizin und Psychotherapie

Sonderseminare

 

 

Persönlichkeitsentwicklung fördern,

Selbst-Wahrnehmung optimieren,

Lebensziele erreichen!

 

 

 

 

S e m i n a r b e s c h r e i b u n g e n : 

 

 

 

Arbeit am/mit dem Familien-/Systembrett

Das Familienbrett entstand aus der systemischen Therapie. 

Es dient als Kommunikationsmittel, um besondere „Geschichten der Familie“ zu (re)konstruieren. Dabei kommt es auf familiäre Umgangsweisen untereinander mit/in problematischen Situationen an. 

 

Es wird sowohl  in der therapeutischen Arbeit als auch in der Beratungsarbeit von Familien oder Einzelpersonen als Arbeits- und Diagnosemittel genutzt, da es auch sprachlich nicht flexiblen Menschen ermöglicht, sich auf diese Weise zu innerpsychischen Problemen zu äußern bzw. sich darauf einzulassen.  Alle sozialen Systeme wie Schule, Arbeit, Freundschaft, Beziehung etc. können symbolisch dargestellt und damit „sichtbar“ gemacht werden.

Im Rahmen einer Diagnosestellung erlebt ein Kind oder der Jugendliche dieses Verfahren eher als spielerisch (im Gegensatz zu leistungsorientierten Tests), da es kein Richtig und kein Falsch gibt. Eltern erleben oft mit großem Erstaunen, dass Kinder die Familiensituation sehr differenziert darstellen und in vielen Fällen eine ganz andere Sicht und damit ein anderes Erleben haben als sie selbst.
Hier erhält der/dieTherapeut/in einen wunderbaren Ansatz für heilsame Interventionsmöglichkeiten.

 

 

 

Familienstellen - Problemlösung durch Aufstellungsarbeit

Familienaufstellungen sind seit Jahren zu einem festen Bestandteil in der systemischen Therapie geworden.   
Mit fremden Personen lassen sich Strukturen und Systeme innerhalb eines Familienverbandes darstellen, sogar dann, wenn die mitwirkenden „Stellvertreter“ inhaltlich nichts über die Problematik des familiären Gefüges wissen. 
Ziel ist es, durch ihre Wahrnehmung die zugrundeliegenden Dynamiken, Beziehungsmuster und Konflikte für den Aufsteller sichtbar zu machen, um damit Gefühle hervorzubringen.

 

Das Familienstellen kann angewandt werden bei:

- Problemen in der Gegenwarts- und Herkunftsfamilie
- Schwierigkeiten in Paarbeziehungen, Ehen und Freundschaften
- unerfüllten Wünschen nach Liebes- und Lebensbeziehungen
- Schwierigkeiten am Arbeitsplatz oder in anderen Systemen/Gruppen
- hinderlichen Einstellungen zum Leben und Selbstboykott
- Verlusten und Traumata etc.

 

So können Verhaltensmuster und Beziehungskonstellationen erkannt
und positiv verändert werden. 

 

Die Seminarinhalte erschließen sich allen Teilnehmenden gleichermaßen, unabhängig davon, ob sie als Aufsteller, Stellvertreter oder Beobachter mitwirken.

Die Intensität der Gefühle und die sich entwickelnde Dynamik sind für alle deutlich spürbar.

 

Bitte beachten Sie bei der Anmeldung, ob Sie sich als Aufsteller oder Stellvertreter in die Teilnehmerliste eintragen lassen möchten.

 

Achtung: An den jeweiligen Terminen können nur maximal drei Aufstellungen durchgeführt werden.

 

 

 

 

 

 

 

T e r m i n e

 

Die einzelnen Termine und Teilnahmegebühren entnehmen Sie bitte dem Menüpunkt "Termine / Preise" . Sofern dort aktuell noch keine Daten für das von Ihnen gewünschte Seminar aufgeführt sind,  senden Sie uns bitte Ihre Anfrage per Mail (unter Menüpunkt "Kontakt") oder rufen Sie uns an.  

 

Achtung, für alle Seminare gilt: es ist zur Durchführung eine Mindestteilnehmerzahl erforderlich. Sofern diese nicht erreicht wird, behält sich die Schulleitung vor, die betreffenden Seminare auf einen späteren Zeitpunkt zu verlegen. Alle bereits angemeldeten Teilnehmenden werden bei Nichtzustandekommen eines Seminars selbstverständlich vorab benachrichtigt.

 

 

- Änderungen vorbehalten -

 

Foto. Verena N., pixelio.de

 

Fotos Startseite und Kopfbereich. twinlili,www. pixelio.de; Rainer Sturm (3), www.pixelio.de; Norbert Höller, www.pixelio.de; Stephan Bachmann, www.pixelio.de   Bodo Schmitt, www.pixelio.de; plumbe, www.pixelio.de, Gaby Stein, www.pixelio.de; Rudolf Ortner, www.pixelio.de

 

 

 

 

 

 

 

 

KB Schule

für Naturmedizin & Psychotherapie

Mechtenbergstraße 96 A
45884 Gelsenkirchen

Telefon: 0209 / 13 89 984

Fax:       0209 / 14 87 931

KB unterwegs:

 

Wohlfühlmesse

Gelsenkirchen

2019

 

Sie finden uns auf der Wohlfühlmesse im Wissenschaftspark Gelsenkirchen  

24.02.2019

ab 11.00 Uhr

 

Weitere Messe-Infos unter:

www.wohlfuehlmesse-gelsenkirchen.de

Kontakt: 

Bitte rufen Sie uns an, oder benutzen Sie unser E-Mail-Kontaktformular.

Hierhin gelangen Sie im Hauptmenü unter "Kontakt", oder

hier klicken

Sie werden direkt zu dieser Seite geleitet. 

 

Wir beraten Sie sehr gerne und unverbindlich!

Vielen Dank für Ihr Interesse!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© KB Schule für Naturmedizin & Psychotherapie